Corona-Krise – warum die getroffenen Maßnahmen sinnvoll sind

Schulen, Kindergärten, Museen, Hochschulen und Kirchen sind geschlossen. Sind diese Maßnahmen sinnvoll? Die Anzahl der Infizierten steigt im Moment schnell. Nach der Theorie haben wir zum Beginn einer Epidemie einen exponentiellen Anstieg der Erkrankten.

Schauen wir mal an, wie das im Detail aussieht. In der folgenden Tabelle sind die Infektionszahlen aus Wikipedia bis zum 12.03.2020 dargestellt. Daneben sind die Werte der Exponentialfunktion exp(0,296*t) wiedergegeben, wobei t die Anzahl der Tage seit dem 15.2.2020 darstellt. Der Wert 0,296 ist dabei durch Ausprobieren ermittelt worden.

Hier werden diese Werte im Vergleich grafisch dargestellt.

Die roten Werte entsprechen der Exponentialfunktion, die blaue Kurve entspricht der Anzahl der Infizierten. Man sieht, dass die Kurven ähnlich sind.

Die folgende Tabelle zeigt, wie die Werte der Exponentialfunktion sich weiter entwickeln. Dies kann man nur als Schreckensszenario bezeichnen. Es ist nur zu hoffen, dass die jetzt getroffenen Maßnahmen den exponentiellen Verlauf abbremsen. Bei exponentiellem Verlauf der Epidemie hätten wir am 31.03. ca. 600.000 Erkrankte, 4 Tage später schon 1. Mio. So wird das nicht kommen. Leute passt auf Euch auf, verhaltet Euch verantwortlich und nehmt Rücksicht auf Menschen mit Vorerkrankung und alte Menschen.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.