Gnu R – Linksammlung

Gnu R

Im folgenden sind die Links aufgelistet, die ich im Lauf des letzten halben Jahres rund um die Statistik-Software Gnu R gesammelt habe.

R-Linksammlung

Projekt
http://www.r-project.org
http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/cran/
http://www.r-statistik.de/ (mit Forum)

Einführungen
http://de.wikibooks.org/wiki/GNU_R
http://casoilresource.lawr.ucdavis.edu/drupal/node/100
http://pj.freefaculty.org/R/Rtips.html
http://www.ph-cip.uni-koeln.de/index.php/GNU-R
http://zoonek2.free.fr/UNIX/48_R/all.html

Software
http://www.rosuda.org/software/

Grafik
http://addictedtor.free.fr/graphiques/
http://animation.yihui.name/
http://www.rpad.org/Rpad/
http://osvisions.com/r-online/
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Thire/Bilder#Mathematische_Grafiken
http://casoilresource.lawr.ucdavis.edu/drupal/node/442
http://www.stat.auckland.ac.nz/~paul/RGraphics/rgraphics.html
http://r-spatial.sourceforge.net/gallery/
http://freshmeat.net/articles/view/2237/
http://www.unt.edu/benchmarks/archives/2003/february03/rss.htm

Maps
http://www.maptools.org/

Sonstiges

http://www.rseek.org
http://animation.yihui.name/
http://people.web.psi.ch/kosakowski/geostatistics/WS0506/
http://dirk.eddelbuettel.com/blog/computers/R/
http://cran.rakanu.com/web/views/Spatial.html
http://www.asdar-book.org/RC1/
http://www.wsl.ch/staff/christian.hoffmann/R-Howto.ehtml
http://www.wiwi.uni-bielefeld.de/~wolf/#software

Mediacenter

Media Center PC

Die Idee für einen Media Center bestand schon lange, aber eigentlich wollte ich keine 500 € dafür ausgeben. Hier wird eine Lösung beschrieben, die auf dem preiswerten MSI Wind PC beruht.


Hardware

  • MSI Wind Desktop PC 2713 Intel A N270
  • TT-connect S-2400 (USB-Box zum Empfang von digitalem Sattellitenfernsehen DVB-S)
  • MCE Fernbedienung XP&Vista – Microsoft zertifiziert X10

  • Hardware-Kosten

    Der PC hat 220 € gekostet, der DVB-S-Receiber 50 € und die Fernbedienung 14 € (Stand Oktober 2008). Eine drahtlose Tastatur und Maus waren noch vorhanden. Die Hardwarekosten belaufen sich damit auf weniger als 300 €.
    Der Atomprozessor liegt im unteren zumutbaren Leistungsbereich, wodurch gewisse Einschränkungen bei der Performance gegeben sind. Für meine Anforderungen ist das System aber durchaus geeignet. Der MSI Wind kommt im Wohnzimmer tauglichen Gehäuse, ist leise und verbraucht nur wenig Energie.


    Software

    Betriebssystem ausprobieren
    Der MSI Wind Desktop wird mit SLEP 10.0 (Suse Linux Enterprise Edition) ausgeliefert. Da der MP3-Support hier problematisch ist, habe ich zunächst OpenSuse 11.0. installiert. Leider wurde die Netzwerkkarte dabei nicht erkannt. Nächster Versuch war Kubuntu 0810. Hier lief zunächst alles problemlos. Allerdings gelang es nicht, die DBV-S-Box einzubinden. (Für Hinweise wäre ich dankbar.) Außerdem nervte der Betrieb von Kunbuntu durch andauerende Festplattenaktivitäten. Also doch Windows XP installiert, die Treiber von der von MSI mitgelieferten CD eingebunden, alles lief zufriedenstellend.

    Medienzentrale

    Es gibt eine ganz Reihe von Programmen, die in Frage kamen. (siehe htpc-news). Ausprobiert habe ich Sceneo TVcentral von Buhl Datentechnik, dessen Einsatz ich aber aus mehreren Gründen verworfen habe. Nächster Versuch war die Opensource-Software Mediaportal, die allen meinen Anforderungen gerecht wird, aber etwas sperrig bei der Installation ist.

    Peripherie

    Fernseher
    Mein Flachbildschirm (Sony KDL) besitzt u.a. einen VGA-Eingang, daher war der Anschluss des MSI Wind PC, der ausschließlich VGA besitzt, kein Problem. Allerdings unterstützt der Monitor nur eine Auflösung von max. 1280×768 Punkten beim VGA-Eingang, so dass rechts und links bei einer Bildschirmauflösung von 1360 x 768 Bildpunkten immer ein schwarzer Steifen bleibt. Um die volle Bildschirmauflösung zu erreichen, müsste HDMI zum Einsatz kommen. Die 40 Pixel rechts und links sind der Tribut für die moderaten Kosten meiner MediaCenter-Lösung.


    Tastatur und Maus
    Drahtlose Tastatur und Maus gehören zu einem Targa-PC und werden über USB angeschlossen. Besser wäre eine Sofa taugliche Multimediatastatur mit integriertem Mauspad. Vielleicht später.


    Fernbedienung
    Preise für Fernbedienung sind sehr unterschiedlich und nach eine Recherche bei Ebay bestellte ich die oben genannte kostengünstige Fernbedienung. Evtl. wäre eine original Microsoft Fernbedienung für 35 € besser, aber mir fehlt hier der Vergleich.

    Mein digitales Logbuch